Zäumung & Reiterhilfen

Zäumung & Reitereinwirkung 09/20

Der erste Teil dieses Workshops führt durch eine Vielzahl gebräuchlicher Zäumungen und vermittelt fundiert und praktisch nachvollziehbar die Einwirkung der verschiedenen Zäumungsarten auf das Pferd.

Im zweiten Teil des Kurses liegt das Hauptaugenmerk auf dem Zusammenspiel zwischen Pferd und Reiter. Was alles beeinflusst meine Einwirkung auf das Pferd? Warum kann nicht jeder jedes Pferd gleich gut reiten? Worauf muss Rücksicht genommen werden? Wie kann ich anderen und mir selbst helfen besser zu sitzen?

Bestandteil des Moduls ‚ Ausbildung und Training‘

Dozenten:
Ana Järke
ZPM und Reittherapeutin
Svenja Christke
B.Sc. Pferdewissenschaften

Inklusive: Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat

Inhalte:

Einsatz und Wirkung unterschiedlicher Zäumungen: Englisch-kombiniertes-, Hannoveraner-, Mexikanisches Reithalfter sowie Westerntrensen etc.
Einsatz und Wirkung unterschiedlicher Gebisse: einfach und doppelt-gebrochene Trensen, Kandarren, Stangengebisse mit und ohne Zungenfreiheit, aus unterschiedlichen Materialien und Legierungen
Einsatz und Wirkung gebissloser Zäumungen: Sidepull, Kappzäume, Cavescon, Bosal, Bitless Bridle, Natural Hackamore, Glücksrad, etc.
Der Reitersitz – Einwirkung durch den Reiter
Was beeinflusst den Sitz und die Hilfengebung?
Exterieur und Beweglichkeit des Reiters 

Dieser Kurs wird für Einzelbuchungen einige Wochen vor Kursbeginn auf unserer Website freigegeben!

Veranstaltung buchen

Zäumung & Reitereinwirkung
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Zäumung & Reitereinwirkung ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

18 Sep 2020

Uhrzeit

9:00 - 17:30

Preis inkl. MwSt.

107,10 €

Ort

Gestüt Falkenhorst
56244 Helferskirchen
Kategorie
ANMELDEN