Hufe

Hufkunde und Hufschutz 03/21

Das Seminar vermittelt notwendige Grundkenntnisse und Spezial­wissen zum Thema Pferdehuf: Anatomie und Physiologie, Pflege, Beurteilung und Stellungsanomalien, Bearbeitung und Korrektur, Beschlag und Schutz, Erste Hilfe und Auswahl des richtigen Hufexperten.

Bestandteil des Moduls ‚Ausbildung und Training‘


Dozenten:
Larissa Krämer
BPHC Huftherapeutin

Klaus Mäurer
staatl. geprüfter Hufbeschlaglehrschmied

Inklusive:  Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat

Inhalte:

Anatomie und Physiologie des Pferdehufs
Hufpflege unter besonderer Berücksichtigung des Untergrunds in der Haltung
Beurteilung des Pferdes, der Hufe und der Gliedmaßen
Stellungsanomalien: Entstehung, Erkennen und Verhindern
Hufbearbeitung und Hufkorrektur
Hufbeschlag und Hufschutz unter besonderer Berücksichtigung des Nutzungszwecks
Was tun bei Hufverletzungen und Huferkrankungen?
Was macht den guten Hufexperten aus?

Wir empfehlen eine kombinierte Buchung mit dem Workshop “Praktischen Pferdebeurteilung und Hufpflege”!

Dieser Kurs wird für Einzelbuchungen einige Wochen vor Kursbeginn auf unserer Website freigegeben!

Veranstaltung buchen

Hufkunde und Hufschutz
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Hufkunde und Hufschutz ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

25 Mrz 2021

Uhrzeit

9:00 - 17:30

Preis inkl. MwSt.

107,10 €

Ort

Gestüt Falkenhorst
56244 Helferskirchen
Kategorie
ANMELDEN