Basisqualifikation Pferdezucht

Basisqualifikation Pferdezucht 01/23

Pferdezüchter haben eine große Verantwortung. Sie legen den Grundstein für ein langes gesundes Pferdeleben. Dies beginnt bei der Anpaarung der Eltern bis hin zum Absetzen. Haltung, Fütterung, Fohlenerziehung und Gesundheitsmanagement sind gewichtige Stellschrauben, die über Wohlergehen und Gesundheit der Nachzucht entscheiden, und natürlich auch über den zu erzielenden Verkaufspreis. Der Lehrgang richtet sich an Pferdebesitzer, -halter oder –freunde, die bereits über Grundkenntnisse der Pferdekunde, Pferdehaltung und Pferdefütterung verfügen und sich speziell zum Komplex Pferdezucht und -aufzucht kundig machen möchten, sei es, weil sie selber erfolgreich züchten möchten oder weil sie sich grundlegend über die Rahmenbedingungen kundig machen möchten, die ein Fohlen benötigt, um ein gesundes langes Pferdeleben zu haben.

Dozenten:
Ahmed Al Samarraie (1. Vorstand ZSAA)
Werner A. Klein (Dipl.-Ing. agr.)
Klaus Mäurer (Hufbeschlaglehrschmied)
Dr. Barbara Rauch (Dipl.-Ing. agr., FN-Trainerin A)
Dr. Daniela Camphausen (Tierärztin)
Petra Roth-Leckebusch (EWU-Trainerin, Pferdewirtschaftsmeisterin)
Georg Symalla (Dipl.-Ing. agr., Trainer B FN und EWU)

Inklusive: Schulungsunterlagen, Prüfung (Basisqualifikation Zucht)

Inhalt:
Zuchtplanung: Zuchtmethoden und Vererbungslehre, Geschichte des Pferdes, Rassenkunde, Zyklus und Rosse der Stute
Bedeckung: Zykluskontrolle, Festlegung Deckzeitpunkt, Vorbereitung des Hengstes, Vorbereitung der Stute, Deckakt
Trächtigkeit: Trächtigkeitsuntersuchungen, Resorption und Abort
Geburt: Anzeichen der Geburt, Überwachungsmöglichkeiten, Vorbereitung der Box und Utensilien für die Geburt; Geburtshilfe, Kontrolle und Entsorgung der Nachgeburt, Versorgung von Stute und Fohlen nach der Geburt
Laktation: Besonderheiten bei Fohlen und Stute
Weideführung: Stute mit Fohlen, Absetzer, Jährlingen, Zweijährigen, Deckhengsten, güsten Stuten
Fütterung: der Zuchtstuten, Fohlen, Jährlinge, Zweijährigen, Praktische Rationsberechnung
Haltung: bauliche Besonderheiten und Haltungsformen für Zuchtpferde, Offenstallbau
Ausbildung: Erziehung von Fohlen und Jungpferden, Eintragungsbestimmungen, Leistungsprüfungen
Notfallversorgung: erforderliche tierärztliche Hilfe bei Geburtskomplikationen
Fohlenkrankheiten: besondere Gesundheitsmaßnahmen bei Fohlen
Hufkunde: Hufpflege und Stellungsanomalien bei Fohlen und Jungpferden
Prüfung: Basisqualifikation Pferdezucht (KPA)

Veranstaltung buchen

Basisqualifikation Pferdezucht 452,20 €
Verfügbar Tickets: Unlimitiert
Der Basisqualifikation Pferdezucht ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

26 - 29 Jan 2023

Uhrzeit

9:00 - 17:30

Preis inkl. MwSt.

452,20 €

Ort

Tagungszentrum JH Köln Riehl
An der Schanz 14, 50735 Köln
ANMELDEN